Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Messe’

Liebe Leserin, lieber Leser,
im letzten Beitrag des Messe-Knigge habe ich ein paar Tipps gegeben,
wie Sie sich professionell als Mitglied eines Messeteams verhalten sollten.
Daraufhin erhielt ich einige Nachfragen, was denn als Besucher einer
Messe zu beachten sei.
Wenn Sie beispielsweise auf einer Messe neue Geschäftspartner finden wollen,
müssen Sie in einem relativ kurzen Gespräch den besten Eindruck hinterlassen,
um nach der Messe daran anknöpfen zu können.

Daher stehen heute im Rahmen des Messe-Knigge ein paar Anregungen für den professionellen Messebesucher auf dem Programm:

  • Achten Sie auf angemessene Business-Kleidung. Schließlich wollen Sie neue Kontakte knüpfen und von den ausstellenden Unternehmen als professioneller Partner erkannt werden.
  • Tragen Sie bequeme aber angemessenes Schuhwerk, denn es kommen schnell einige Kilometer während des Messerundgangs zusammen!
  • Achten Sie auf frischen Atem.
  • Wenn Sie wissen, wen Sie am Messestand sprechen möchten, ist es sinnvoll,
    vorab einen Termin zu vereinbaren.
  • Verzögert sich ein Termin, informieren Sie ihren nächsten Gesprächspartner darüber. Nehmen Sie daher unbedingt die Handynummern Ihrer Ansprechpartner mit auf die Messe.
  • Tragen Sie ausreichend viele Visitenkarten bei sich.
  • Ist auf dem Messestand eine Information eingerichtet, melden Sie sich dort und fragen Sie nach Ihrem Ansprechpartner.
  • Smalltalk ist schön und spannend, aber halten Sie Ihren Gesprächspartner nicht unnötig auf. Schließlich möchte er sich noch um andere Kunden kümmern und Sie haben sicher auch noch weitere Unternehmen auf Ihrer Liste.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und interessante Gespräche,
wenn Sie das nächste Mal als Besucher auf einer Messe sind!

Sie haben weitere Fragen zum Thema Messe-Knigge als Besucher oder Aussteller?
Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Herzlichst
Astrid Fiedler

Read Full Post »

Liebe Leserin, lieber Leser,

Herbstzeit ist Messezeit und damit ist die Zeit reif für einen kleinen Messe-Knigge.

Als Aussteller haben Sie Ihre neuesten Produkte sicher bereits auf Hochglanz poliert, um sie optimal präsentieren zu können. Die Einladungen an vorhandene und potenzielle Kunden haben Sie schon vor langer Zeit verschickt. Sie und Ihr Messeteam kennen den Messe-Knigge und wissen, was auf dem Messestand zu tun ist und wie Sie sich kundenorientiert benehmen. Oder?

Beim Gang über so manche Fachmesse wünsche ich mir oft mehr Kundenorientierung und eine stärkere Präsenz der Aussteller. Mein branchenunabhängiger Messe-Knigge für Aussteller unterstützt das professionelle Auftreten im Messeteam.

  • Achten Sie auf eventuelle Corporate Design-Vorgaben in Bezug auf Ihre Kleidung. Ansonsten sind Anzug, Kostüm oder Blazer immer eine gute Wahl.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe, denn der Messetag ist lang! Damit meine ich aber nicht ausgelatschte und ungepflegte Schuhe.
  • Starten Sie jeden Messetag möglichst fit und ausgeruht. (Ich weiß, das klappt nicht immer, z.B. wenn am Abend zuvor ein Termin mit Kunden angesetzt war. Aber versuchen Sie es!)
  • Seien Sie fachlich fit in Bezug auf die Messethemen.
  • Tragen Sie ein Namensschild, damit eventuelle Kunden wissen, dass Sie zum Messe-Team gehören und sie Sie ansprechen können.
  • Achten Sie auf frischen Atem! Pfefferminzbonbons gehören in jede Anzugtasche.
  • Sprechen Sie interessierte Besucher, die den Stand betreten, an und fragen Sie, ob Sie behilflich sein können.
  • Haben Sie immer ausreichend viele Visitenkarten bei sich.
  • Keine Rudelbildung! Das Schwätzchen mit den Kollegen können Sie nach Messeschluss halten.
  • Seien Sie aufmerksam gegenüber den Messebesuchern. Lassen Sie sich nicht vom eigenen Handy oder Laptop ablenken.
  • Kaffeetassen, Gläser etc. räumen Sie zügig auf, damit der Tisch für den nächsten Besucher bereit ist.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Messeauftritt mit und in Ihrem Messe-Team,
Ihre Astrid Fiedler

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: